Die Vorteile einer GTH Mitgliedschaft

Die Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseforschung e.V. (GTH) ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne einer interdisziplinären, wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaft zum Zwecke der Vereinigung von Forschern aus dem deutschsprachigen Raum mit dem Ziel der Förderung und Unterstützung interdisziplinärer sowie internationaler Forschung, Zusammenarbeit und Weiterbildung auf den Gebieten Thrombose, Hämostase, und vaskuläre Medizin und Biologie.

Ich hoffe, Sie bald zum großen Kreis unserer Mitglieder zählen zu dürfen und verbleibe
mit besten Grüßen,

Prof. Dr. med. Bettina Kemkes-Matthes
2018, Vorsitzende der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antrag auf Mitgliedschaft

Vorteile unserer Zusammenarbeit

Fachliche Vorteile:

  • Förderung wissenschaftlicher Kontakte unter den Mitgliedern sowie zu Organisationen mit verwandten Interessen, beispielsweise durch Abhaltung wissenschaftlicher Treffen und interdisziplinärer Kongresse sowie durch Herausgabe fachspezifischer Publikationen.
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten u.a. durch unsere spezialisierten Arbeitsgruppen.
  • Zugriff auf die Kontaktadressen aller GTH-Mitglieder über unsere OnlineDatenbank.
  • Information über Aktuelles und Wissenswertes aus unserem Fachgebiet durch unseren Newsletter-Service.

Finanzielle Vorteile:

  • Preisermäßigung für die Teilnahme an der jährlichen Tagung der GTH.
  • Preisermäßigung für die Teilnahme an verschiedenen Fortbildungen der GTH Akademie.
  • Kostenfreier Bezug der gedruckten Fachzeitschrift „Hämostaseologie“.
  • Online Zugriff auf die Inhalte der Zeitschriften „Hämostaseologie“ und „Thrombosis and Haemostasis“.

Forschungsförderung:

  • Jährliche Vergabe des Alexander-Schmidt-Preises für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der Hämostaseologie. Der Preis ist mit € 10.000,- dotiert.
  • Seit 2010: Vergabe des Erwin Deutsch Preises zur Förderung einer/s hervorragenden Wissenschaftlerin/s auf dem Gebiet der Thrombose- und Hämostaseforschung; dotiert mit € 85.000,–.

All diese Vorteile können Sie mit einem Mitgliedsbeitrag von derzeit nur EUR 80,00 pro Jahr genießen.

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie indem Sie auf das Icon oben klicken.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle:

GTH Geschäftsstelle
Hansaring 61, 50670 Köln
Telefon: +49-221 1612-516
Kontaktformular

Diese Seite teilen