MTA-Fortbildung 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr in Gießen eine Fortbildungsveranstaltung für MTA anbieten zu können, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen!

Themenschwerpunkte:

  • Aggregometrie
  • Next Generation Sequencing, Diagnostik der FNAIT (fetale neonatale Alloimmunthrombozytopenie)
  • Labormethodik, Funktion und Messmethoden bispezifischer Antikörper
  • Update Hämophilie

Dozenten: Prof. Dr. Ulrich Sachs, Dr. Andreas Karst, Dr. Ronald Fischer, Dr. Sandra Wienzek-Lischka

Wir würden uns freuen, Sie am 29.06.2018 hier bei uns begrüßen zu dürfen!

Die Teilnahme ist kostenlos – eine Teilnahmebescheinigung wird Ihnen ausgehändigt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 26.06.2018 per Email, Fax oder telefonisch an unten angegebene Kontaktdaten.

Veranstalter:
Prof. Dr. med. Bettina Kemkes-Matthes / MTA-Arbeitskreis der GTH

Organisation und Anmeldung:
Petra.Mosberger@innere.med.uni-giessen.de
Tel.: 0641-985-42736;
Fax: 0641-985-42732

3 Kommentare

  1. Hier habe ich die Antwort auf den Kommentar. Nachdem er genehmigt wurde kann so eine gezielte Kommunikation erfolgen und damit Neuse geschaffen und verbreitet werden.

  2. Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

    1. Dies ist die Antwort auf den Kommentar. Heir können wir eine genehmigte Newsplattfom bilden

Hinterlasse einen Kommentar